Teilnahmegebühren SEE 2011

Nachfolgend finden Sie die Teilnahmegebühren der SEE2011. Bitte beachten Sie auch die unten stehenden Teilnahmebedingungen.

Frühbucher (1)
Standard
2-tägiges Konferenzticket 625,00 € 695,00 €
Tagesticket 9. oder 10. Mai  (2) 420,00 € 465,00 €
Tutorial 1-4 je
(nur in Kombination mit Konferenzticket)
65,00 € 75,00 €

(1): Die Frühbucherpreise gelten für Anmeldungen bis einschließlich 10. April 2011.
(2): In allen Tagestickets ist auch die Teilnahme an der Abendveranstaltung am 9. Mai 2011 enthalten.

Hinweise:

  • Alle Preise sind Nettopreise. Rechnungen sind sofort nach Erhalt ohne Abzug zu bezahlen.
  • In der Teilnahmegebühr sind Tagungsunterlagen, Tagungsgetränke, Pausenverpflegung und das Mittagessen enthalten.
  • Um den Erfolg der Konferenz zu gewährleisten, ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  • Für Studenten steht ein begrenztes Kontingent von Sondertickets zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an uns (Kontakt).
  • Absagen der Teilnehmer müssen immer schriftlich erfolgen. Für Absagen, die uns spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erreichen, verrechnen wir eine Aufwandsgebühr von € 50,00 exkl. MwSt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nach diesem Zeitpunkt Stornierungen oder Nichterscheinen wie eine Teilnahme berechnen.
  • Nach Erhalt Ihrer Anmeldebestätigung haben Sie als Teilnehmer das Recht, vor Beginn der Veranstaltung schriftlich einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Diese Umbuchung ist für Sie kostenfrei.
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir uns vorbehalten müssen, das Programm nach Bedarf abzuändern. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Änderungen rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn mitzuteilen. Im Fall der Absage der Konferenz erstatten wir bereits geleistete Teilnahmegebühren in voller Höhe. Bei Ausfall der Veranstaltung können gegenüber den Veranstaltern keine weitergehenden Regressansprüche geltend gemacht werden.
NEWS +++ NEWS +++ NEWS
Proceedings verfügbar
Die Proceedings der SEE2011 sind nun abrufbar. mehr...
Rückblick SEE2011
Mittlerweile zum fünften Mal stellte die Firma 4Soft mehr...
SEE 2011 mit Fokus auf Offenheit
Pressemeldung der BIT zur SEE2011 mehr...
Eröffnungskeynote von Julian Hein, Open Source Business Foundation
Am Beispiel Icinga – einem “Fork” des Open Source Monitoring Projekts Nagios – wird Julian Hein mehr...

Veranstalter:

Veranstalter 4Soft Bundesstelle für Informationstechnik (BIT) TU Clausthal

 

Sponsoren:

Sponsoren microTOOL Capgemini sd&m

 

Medienpartner:

Medienpartner manage it move online