Rückblick SEE2011

Mittlerweile zum fünften Mal stellte die Firma 4Soft zusammen mit der Bundesstelle für Informationstechnik (BIT) im Bundesverwaltungsamt (BVA) und der Technischen Universität Clausthal die SEE Konferenz auf die Beine und konnte an die Erfolge der letzten Jahre anknüpfen.

Neben einem spannenden Vortrag zum Thema “Modellmanagement in großen Unternehmen am Beispiel XÖV” präsentierte sich das Münchner IT- und Beratungsunternehmen auch auf der begleitenden Ausstellung bei der größten deutschsprachigen Konferenz zum Thema Vorgehensmodelle, Methoden und Werkzeuge.

Der Schwerpunkt “Erfolgsfaktor Offenheit” legte den Grundstein für viele angeregte Diskussionen und hervorragende Fachvorträge zum Thema Open Source. Neben den Erfolgsfaktoren und aktuellen Entwicklungstendenzen im Open Source Umfeld wurden auch mögliche Open Source Strategien vorgestellt. Die Key Notes von Herrn Julian Hein (Vorstand der Open Source Business Foundation) und Herrn Ralph Müller (Director Eclipse Foundation) fesselten die Teilnehmer,  führten zu einem intensiven Informationsaustausch und bildeten jeweils den Auftakt in einen informativen Konferenztag.

In drei parallelen Vortragsreihen mit insgesamt 36 Beiträgen wurde unter anderem zu den Themen Multiprojektmanagement und V-Modell XT, Open Source im Einsatz, Agile Methoden, Modellierung und  Qualitätssicherung aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung referiert.

Ganz im Sinne des Konferenzschwerpunktes informierten sich Interessenten in dem Tutorial von Rechtsanwalt Dr. Till Jaeger über die Kombinationsmöglichkeiten einzelner Software-Komponenten unter verschiedenen Open Source-Lizenzen. Einen umfassenden Blick auf die Rollen und Aufgaben eines Managers in CMMI-Projekten warf Gian Wemyss vom SEI in seinem Tutorial „People CMM“.

Im Rahmen der begleitenden Ausstellung konnten sich die Teilnehmer einen guten Überblick zu Lösungen und Dienstleistungsangeboten verschaffen. Eine Werkzeugpräsentation namhafter Hersteller stellte einen deutlichen Praxisbezug her und rundete die Veranstaltung ab.

NEWS +++ NEWS +++ NEWS
Proceedings verfügbar
Die Proceedings der SEE2011 sind nun abrufbar. mehr...
Rückblick SEE2011
Mittlerweile zum fünften Mal stellte die Firma 4Soft mehr...
SEE 2011 mit Fokus auf Offenheit
Pressemeldung der BIT zur SEE2011 mehr...
Eröffnungskeynote von Julian Hein, Open Source Business Foundation
Am Beispiel Icinga – einem “Fork” des Open Source Monitoring Projekts Nagios – wird Julian Hein mehr...

Veranstalter:

Veranstalter 4Soft Bundesstelle für Informationstechnik (BIT) TU Clausthal

 

Sponsoren:

Sponsoren microTOOL Capgemini sd&m

 

Medienpartner:

Medienpartner manage it move online