Software & Systems Engineering Essentials

Die SEE hat sich als bedeutende, deutschsprachige Konferenz zu Vorgehensmodellen, Methoden und Werkzeugen etabliert. Sie bietet einen übergreifenden Blick auf Standards wie CMMI®, HERMES, ITIL®, PRINCE2™, RUP und V-Modell®XT, agile Vorgehensweisen wie SCRUM und task-orientierte Ansätze moderner Entwicklungsumgebungen.

Schwerpunktthema SEE2011: “Erfolgsfaktor Offenheit”

Kontakt

Ute Schmalhofer
4Soft GmbH
Mittererstraße 3
D-80336 München

Telefon: +49-89-5307 44-529
Fax: +49-89-5307 44-45
E-Mail: orga@see-conf.de
Internet: www.see-conf.de

NEWS +++ NEWS +++ NEWS
Proceedings verfügbar
Die Proceedings der SEE2011 sind nun abrufbar. mehr...
Rückblick SEE2011
Mittlerweile zum fünften Mal stellte die Firma 4Soft mehr...
SEE 2011 mit Fokus auf Offenheit
Pressemeldung der BIT zur SEE2011 mehr...
Eröffnungskeynote von Julian Hein, Open Source Business Foundation
Am Beispiel Icinga – einem “Fork” des Open Source Monitoring Projekts Nagios – wird Julian Hein mehr...

Veranstalter:

Veranstalter 4Soft Bundesstelle für Informationstechnik (BIT) TU Clausthal

 

Sponsoren:

Sponsoren microTOOL Capgemini sd&m

 

Medienpartner:

Medienpartner manage it move online